Persönliches

Hallo,

mein Name ist Carmen Scherb, ’68 in Nürnberg geboren. Mein Leben und meine Arbeit spielen sich im schönen Frankenland im Landkreis Erlangen-Höchstadt ab. 

Als ausgebildete Hundetrainerin stehe ich Ihnen in meiner „Hundeschule Carmen Scherb“ als „Dolmetscher für Mensch und Hund“ zur Verfügung.
Zusätzlich bin ich in Deutschland als anerkannte und zertifizierte Prüferin für den Hundeführerschein mit Sachkundenachweis nach IBH e.V. Richtlinen tätig.

In meinen Leben begleiteten mich – bereits seit Welpenalter an – meine Fellnasen Kep – geb. Jan. 2000 ( verst. Okt. 2014 ) und Fly – geb. Juli 2004 ( verst. Juli 2015 ) –  beides Border Collies. Sie waren nicht nur Wegbegleiter und Familienmitglieder, sondern auch die besten Lehrmeister!

Seit Sept. 2015 bereichert nun mein Leben wieder ein Boder Collie. Jack, geb. Juli 2015, bringt sehr viel neuen Schwung, Lebenskraft und Energie ins Haus. Und mit neuen Herrausforderungen!

Miteinander – Füreinander

Liebe besteht nicht darin, dass man einander anschaut,
sonder das man gemeinsam in dieselbe Richtung blickt.
(Antoine de Sain Exuupéry)

 

 

Um den Umgang mit Hunden zu lehren gehört mehr als nur die Liebe zum Hund, auch mehr als nur ein langes Zusamenleben mit Hunden, es gehört viel Verständnis und Einfühlvermögen, und vor allem ein fundiertes Fachwissen über das Wesen und das Lernverhalten.

Hier lesen sie wie und wo ich mir mein Wissen angeeignet habe: Meine Qualifikationen

Floating island background                 

So kam ich dazu

 

 BerufungHund

 

IBH-Hundeschulen

 

 

Das ist mir wichtig

 

So kam ich dazu

 

Mitgliedschaften