(Lern-) Spaziergänge

 

Sinn und Inhalt des (Lern-) Spazierganges

  • Bietet eine Gemeinschaft für Mensch und Hund
  • Für Hunde die lernen mit anderen Hunden, und in Gruppen zu laufen
  • Signale können mit eintrainiert werden (Lernen unter Ablenkung)
  • Aufmerksamkeitsübungen (in Ablenkung Kontakt zu seinen Menschen aufnehmen können)
  • Die Natur bietet uns auch so Einiges was man erleben und nutzen kann
  • Wünsche können geäußert werden und mit einfliesen
  • Pausen werden eingelegt = Entspannungszeit
  • Ich stelle mich flexibel und individuell auf die Gruppen ein
  • Und mal schauen, zu was Ihr und eure Hunde gerade Lust habt, und Fähig seit

Teilnahmebedingung zum (Lern-) Spaziergang

  • Kunden die bereits Trainings bei mir besuchten, oder Kunden von mir bekannten und anerkannten Trainerinnen können jederzeit einsteigen
  • Neukunden ist eine Teilnahme erst nach einem Erstgespräch und ggf. wenn nötig nach vorherigem Einzeltraining möglich
  • Gegenseitige Rücksichtsnahme ist sehr wichtig 
  • Ausreichend Abstand ist zu halten, wenn Hunde dies benötigen
  • Jeder muss fähig sein seinen eigenen Hund selbst halten zu können, selbstverständlich stehe ich aber mit Fachlichen Rat zur Seite
  • Hinweis: Begleiten wird mich meist mein Azubi (Hund: Jack)
  • Alle Hunde sind am Geschirr zu führen
  • Die Hunde sind an der Leine zu führen, und nur nach Absprache abzuleinen (je nach Hundegruppe und Gegend)
Die Vorplanung
  • Dauer: ca. 1 –  1 1/4 Std (inkl. Vorgespräch zum Kennenlernen, Wünsche äußern und Ablaufbesprechung)
  • Wir laufen in kleinen Gruppen ( min. 3 Hunde, max. 6 Hunde ) inkl. mein Hund Jack
  • Tage und Uhrzeiten können variieren und werden jeweils per Mail mitgeteilt
  • Jeder Spaziergang kann einzeln gebucht werden.
  • In und um verschiedene Ortschaften
  • In verschiedenen Umgebungen: z.b. Wald und Flur,  Forchheim Sportinsel, Abstecher in einen Ortskern z.b. nach Höchstadt…. mal sehen was so ansteht und gewünscht wird
MITBRINGEN
  • Geschirr
  • Schleppleine 5 – 10 Meter  (KEINE Flexileine)
  • Klicker (wer damit arbeitet)
  • Kotbeutel
  • Wasser für den Hund
  • Leckerli
  • Kauartikel, gefüllten Kong oder ähnliches (für Pausen bei unruhige Hunde)
  • ggf. eine Liegedecke für den Hund wenn er diese braucht (für die Pausen)

Kosten

  • 15,00 € pro Mensch-Hund Team (zweiter Hund mit einem Menschen ist kostenfrei)

Hier finden sie die aktuellen Termine

Bei Interesse nehme wir sie in den Mailverteiler mit auf – einfach Newsletter bestellen