Stadttraining

 

Sinn und Inhalt des Stadttraining

  • Der Hund lernt die verschiedenen Umweltreize kennen
  • Der Mensch lernt das richtige Handling in „Stresssituation“ (verschiedene Umweltreize) mit seinen Hund
  • Damit sie Beide entspannter durch die Umwelt und seinen Reizen gehen
  • Das Training findet in Parks, Siedlungsgebieten oder kleineren Stadtkernen statt
  • Wünsche können geäußert werden und mit einfliesen
  • Pausen werden eingelegt = Entspannungszeit
  • Ich stelle mich felexibel und individuell auf die Gruppen ein

Teilnahmebedingungen zum Stadttraining

  • Kunden die bereits Trainings bei mir besuchten, oder Kunden von mir bekannten und anerkannten Trainerinnen können jederzeit einsteigen.
  • Neukunden ist eine Teilnahme erst nach einem Erstgespräch und ggf. wenn nötig nach vorherigem Einzeltraining möglich.
  • Gegenseitige Rücksichtsnahme ist sehr wichtig.  
  • Ausreichend Abstand ist zu halten, wenn Hunde dies benötigen.
  • Jeder muss fähig sein seinen eigenen Hund selbst halten zu können, selbstverständlich stehe ich aber mit Fachlichen Rat zur Seite.
  • Hinweis: Begleiten wird mich meist mein Azubi (Hund: Jack)
  • Alle Hunde sind am Geschirr zu führen.
  • Die Hunde sind an der Leine zu führen, und nur nach Absprache abzuleinen (je nach Hundegruppe und Gegend)
Die Vorplanung
  • Dauer: ca. 1 –  1 1/4 Std (inkl. Vorgespräch zum Kennenlernen, Wünsche äußern und Ablaufbesprechung)
  • Wir laufen in kleinen Gruppen  (min. 3 Hunde, max. 6 Hunde)
  • Tage und Uhrzeiten können variieren und werden jeweils per Mail mitgeteilt.
  • Jedes Stadttraining kann einzeln gebucht werden.
 
MITBRINGEN
  • Geschirr
  • Führleinen (nicht zu kurz) ca. 3 – 5 Meter (KEINE Flexileine)
  • Klicker (wer damit arbeitet)
  • Kotbeutel
  • Wasser für den Hund
  • Leckerli (Belohnungen)
  • Kauartikel, gefüllten Kong oder ähnliches (für Pausen bei unruhige Hunde)
  • ggf. eine Liegedecke für den Hund wenn er diese braucht (für die Pausen)

Kosten

  • 15,00 € pro Mensch-Hund Team (zweiter Hund mit einem Menschen ist kostenfrei)

Hier finden sie die aktuellen Termine

Bei Interesse nehme wir sie in den Mailverteiler mit auf – einfach Newsletter bestellen